Architekt Gamper Stefan Käserei Capriz Vintl

Auszeichnungen

2005

Best KlimaHaus: Holz Pichler 
Kategorie: KlimaHaus und Arbeitswelt
Klimahaus Klasse: A+

2009

Award KlimaHaus: Erlacher Innenausbau
Klimahaus Klasse: Gold

2010

1. Vorzertifizierung Sanierung KlimaHotel
Projekt: Hotel Pfösl in Deutschnofen

Architekt Gamper Stefan, Huberhof Natz

Vorträge

2012 Jahreshauptversammlung der Zimmerleute | 2011 Landesberufschule Tschuggmall Brixen: Bauen mit Holz | März 2011: Legno Forum Verona | Nov 2010 Südtiroler Bauernbund: Treffpunkt Altbausanierung | Nov 2010 Südtiroler Bauernbund: Die optimale Innen- und Außengestaltung von Haus und Hof | 2010 Innung der Spengler: Zum langfristigen Erfolg durch gute Kommunikation mit Kunden und Partnern | Feb 2009 Hochschule Rosenheim: Holzrahmenbautagung | Feb 2009 Freie Universität LUMSA in Rom: „CasaClima: Certificazione e Consulenza energetico ambientale / Materiali e Tecnologie“ | Dez 2008 Hochschule Rosenheim: Solare Architektur im Villenbau im Passivhausstandard – Präsentation der Masterarbeit | Juni 2008 Köln: 1. Kongress „Effizientes Bauen mit Holz“ | Okt 2007 Passeiertal: „Energie Passeier“ – Holzarchitektur | April 2007 Rosenheim: Bayern innovativ – Holz innovativ – Trends in der Holzarchitektur | Okt 2006 Welsberg: Werkstoff Holz – Anwendungen in der Architektur und Innenarchitektur

Team

Stefan
Gamper

Roland
Fischnaller

Robert
Unterkofler

Juri
Paolin

Verena
Lusser

Architekt Gamper Stefan, Kraftwerk Fiera di Primiero

Wettbewerbe

2014

1. Preis: Bauhof Vahrn

2013

1. Preis: Widum Verdings

2012

1. Preis: Naturparkhaus Seis

2012

1. Preis: Wohnanlage „Jenner“ WOBI in Klausen

2012

1. Preis: Dorfplatz – Dorfgasthaus Karneid

Spezialgebiete

Klimahausexperte

Oberschule für Geometer in Bozen

Architekturstudium an der Technischen Universität Graz (A)
Vertiefungsfächer: Flächentragwerkplanung, Raumgestaltung, Möbelbau

Hochbau: Mauerwerkbau, Stahlbau, Zimmermannsmäßiger- und konstruktiver Holzbau

Urbanistik

Innenarchitektur

Landesverzeichnis für Abnahmeprüfer für Hochbauarbeiten im öffentlichen Bauwesen

Landessachverständiger für Raumordnung und Landschaftsschutz in der Gemeinde Sexten

Technologie – Qualitätssiegel Akustik: Ausbildung bei Müller – BBM in München

Technologie – Qualitätssiegel Lichttechnik: Ausbildung bei Bartenbach Lichtlabor in Innsbruck